24-09-17 21:09
Isar Segelflug Cup 2017 entschieden

By MARVIN







Der vom FC Moosburg, der LSV Albatros und der LSV Landshut ausgerichtete Isar Segelflug Cup wurde in der Vereinswertung nun das fünfte Jahr in Folge vom Fliegerclub Moosburg gewonnen. Am vorletzten Wertungstag lagen die Moosburger mit 11 zu 10 Rundenpunkten noch ganz knapp vor Gammelsdorf und so blieb das Ergebnis bis zum letzten Wertungswochenende offen. Mit einem Sieg am letzten Wertungstag verteidigte der FCM dann seinen Titel (13 Punkte) und verwies die LVA (10 Punkte) wiederum auf den 2. Platz vor Landshut (6 Punkte) auf Platz 3. Mit ihrem fünften Gesamtsieg setzte sich Moosburg beim 9. ISC vor Gammelsdorf mit 4 Gesamtsiegen. Die Einzelwertungen konnten Bruno Bayerköhler (FC Moosburg) in der Clubklasse und Bernhard Schönauer in der Junior-Klasse, ebenfalls vom FC Moosburg, für sich entscheiden. Bayerköhler erzielte mit zwei Flügen über 361 bzw. 328 km 689 Punkte, Schönauer erflog sich mit 420 und 169 km 570 Punkte. Johannes Hörmann, der für die LSV Albatros flog, sicherte sich mit einem Flug über 210 km und 417 Punkten Platz zwei in der Junioren-Klasse. Stefan Meiler von der LSV Albatros wurde mit seiner Libelle 1. in der Kategorie „weitester Flug“. Meiler erzielte 538 Punkte mit einem Flug über 376 km. Uwe Wiedow wurde mit seinem Ventus für den schnellsten Flug gekürt. Er erreichte 111 Punkte.
Herzlichen Glückwunsch an alle Teilnehmer!

Links:



Related news:



<- Zurück zur Übersicht

Login für Mitglieder

Username:

Password:

Username: lva

Bitte immer einloggen um vereinsinterne Nachrichten zu sehen.

Bitte beachten Sie unser Impressum